Pressemitteilung 04.03.2014: Startschuss DSK Nr.35 Stadtpalais Leipzig: Elegant sanierter Gründerzeitbau im Trendviertel

Das „Stadtpalais Leipzig“ am Lindenauer Markt bedient die gestiegene Nachfrage nach Immobilien in Leipzig.

 dsk-nr-35-frontansicht-visualisierung531074d610657 thumb

Erding, 04. März 2014 – Leipzig ist im Aufwind. Laut WirtschaftsWoche 07/2014 liegt die sächsische Metropole bei Städten über 500.000 Einwohnern auf Rang 1 in der Preis-/Kaufkraftrelation. Auch in anderen nationalen und internationalen Städterankings macht Leipzig als Aufsteiger von sich reden. Die Bevölkerung wächst und hat einen höheren Stand als vor der Wende erreicht. Neue Arbeitsplätze entstehen, die Lebensqualität nimmt zu und die Nachfrage nach Immobilien in Leipzig erreicht ein neues Niveau. Erstmals ist ein Wohnungsengpass bei steigenden Preisen in Sicht – eine letzte gute Chance, noch mit einer zielbewussten Investition in eine Wohnung in Leipzig am renditeträchtigen Boom teilzuhaben. Ein lohnenswertes Objekt, das alle Voraussetzungen für eine zukunftssichere Anlage erfüllt, ist das „Stadtpalais Leipzig“ am Lindenauer Markt.

Die repräsentative Wohnung in Leipzig

Das „Stadtpalais Leipzig“ wird von der Deutsche Sachwert Kontor AG (DSK AG) vermarktet, die sich als Anbieter von hochwertigen Denkmalschutz Immobilien in Leipzig einen Namen gemacht hat. Dieses herrschaftliche Wohnhaus aus der Gründerzeit befindet sich direkt am aufwendig neu gestalteten Lindenauer Markt – einer Lage, deren Attraktivität so weit zugenommen hat, dass das Angebot an Immobilien in Leipzig hier immer enger wird. Das „Stadtpalais“ eignet sich mit seinen nur 14 Wohneinheiten und einer Gewerbeeinheit bestens als Kapitalanlage. Das Wohnungsspektrum reicht von der kompakten 2-Zimmer-Wohnung mit ca. 64 m2 bis zur großzügigen 4-Zimmer-Wohnung mit ca. 126 m2. Ein besonderes Merkmal unter vielen sind die sonnigen Süd-Balkone.

Begehrte Lage, schönes Umfeld

Vom „Stadtpalais Leipzig“ aus sind es gerade 3,5 km in die City. Es gibt eine perfekte Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel; die wichtigsten Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindergärten, Arztpraxen und Restaurants liegen alle im näheren Umfeld. Lindenau gehört zu den aufstrebenden Leipziger Stadtvierteln und entfaltet eine starke Dynamik. Mit dem nahen Auenwald, dem Zugang zum Clara-Zetkin-Park und dem Karl-Heine-Kanal, mit dem Lindenauer Hafen, ist der Freizeitwert sehr hoch. Die Entscheidung für eine Wohnung in Leipzig trifft in dieser Lage also auf beste Voraussetzungen mit einer entsprechend großen Nachfrage von Mieterseite.

dsk-nr-35-umfeld-lindenauer-marktAnsicht: Lindenauer Markt in Leipzig

Kostenmäßig alles drin

Der Baupartner ist Träger des Deutschen Bauherrenpreises für bereits sanierte Objekte – damit erfahrener Garant für die elegante Neupräsentation der historischen Architektur des „Stadtpalais Leipzig“. Die nach § 7i EStG. geplante Sanierung bedeutet für den Käufer alle steuerlichen Vorteile, die Denkmalschutz Immobilien in Leipzig mit sich bringen. Curt-Rudolf Christof (DSK Vorstand): „Ein Wettbewerbsvorteil sind zudem die energiekostensenkenden Maßnahmen einer energetischen Sanierung nach KfW151, die auch im Hinblick auf eine zukünftige Mietgestaltung interessant sein dürften.“


Kontakt:

Curt-Rudolf Christof (Vorstand)

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fon: 08122 / 999102

3070 Zeichen (ohne Grafik), 414 Wörter 

Druckfreigabe (auch auszugsweise) erteilt. Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.