DSK AG zieht Vertriebsstart vor Nr. 23 Luxus Lofts zum Verlieben, Leipzig-Graphisches Viertel (sehr zentrumsnah)

Die auf Leipzig spezialisierte Deutsche Sachwert Kontor AG zieht den Vertriebsstart vor. Grund ist die starke Nachfrage und der schnelle Platzierungsverlauf der Nr.22 Luxus Lofts zum Verlieben.


Offeriert wird die neueste Liegenschaft Nr. 23 Luxus Lofts zum Verlieben im begehrten Graphischen Viertel, in unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums. Die prestigeträchtige Gründerzeit-Liegenschaft liegt abseits befahrener Straßen. Sie ist eingebettet in ein Gesamtensemble von außergewöhnlicher Brauerei-Architektur. In dieser privaten, sehr zentrumsnahen Lage entstehen nun 11 Luxus Lofts zum Verlieben. Zum Stadtzentrum sind es nur 800 Meter (rd. 5 Gehminuten). Vorgesehen sind exklusive und marktgängige Drei- und Fünf-Raum-Lofts zwischen 106 m² und 287 m² für die Leipziger Oberklasse. Alle Wohnungen werden sensibel, hochwertig und streng nach den Vorschriften des Denkmalschutz § 7i EStG. renoviert. Die Sanierungskosten i.H.v. rd. 80% können durch den Investor steuerlich geltend gemacht werden. Alle Wohnungen erhalten übergroße Balkone bis zu 22 m² oder Terrassen bis zu 30 m² mit eigenem Garten. Der Baubeginn erfolgt noch in 2011 – die Fertigstellung soll 31.12.2012 erfolgen. 

Die Verkaufspreise liegen zwischen € 260.805 und € 833.460. „Diese großzügigen Luxus Loftswohnungen verfügen über drei Seiten mit übergroßen Fenstern. Dies sorgt für eine beispiellose Lichtdurchflutung. So kann jeder Tag mit guter Laune beginnen. Die hochwertige Ausstattung mit Teakholz-Parkett, der außergewöhnliche Gebäudezuschnitt und die Individualität der Grundrisse sowie das große Grundstück des Gesamtensembles, lassen unverwechselbare Wohnträume entstehen, die in dieser Form und in dieser Zentrumsnähe nicht wieder zu duplizieren sind.“ beschreibt Curt-Rudolf Christof, Vorstand der Deutsche Sachwert Kontor AG einige Highlights. Die zu erwartende Miete i.H.v. rd. € 6,50/m² ist dabei solide kalkuliert. 

Energieeffizienz durch Grundwasser-Wärmepumpe: Gerade im Zeitalter erheblich gestiegener Energiekosten hält eine Grundwasserwärmepumpe die Kosten für Heizung und Warmwasserbereitung konstant auf erheblich geringerem Preisniveau als Gas- oder Ölheizungen. Diese umweltschonende Energiegewinnung schont also den Geldbeutel und stellt damit einen großen Wettbewerbsvorteil dar. Dies schafft Freiraum für künftig mögliche Mietsteigerungen. so Christof weiter. 

Passive Kühlung: Mit der gleichen Technik können in der Liegenschaft alle Räume über das System der Fußbodenheizung gekühlt werden. Das System macht sich hierbei den Temperaturunterschied zwischen Umgebungstemperatur und der Temperatur im Erdreich zunutze. Das Erdreich ist in größeren Tiefen im Sommer deutlich kälter als die Umgebungstemperatur. 

Diese Einzigartigkeit, zusammen mit einem fairen Preis-/Leistungsverhältnis, die hohe Nachfrage nach hochwertigen, zentrumsnahen Loftwohnungen und das, in dieser Liga knappe Angebot, sind eine gute Basis für eine überdurchschnittliche Wertentwicklung. Die umfassende Sanierung wird die Eleganz dieser besonderen Brauerei-Architektur wieder voll zur Geltung bringen. Unser Baupartner erhielt den Deutschen Bauherrenpreis für bereits realisierte Lofts. 
www.dsk.ag

 
_______________________________________________________________________________

Kontakt:

Curt-Rudolf Christof (Vorstand)

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fon: 08122 / 999102

3.268 Zeichen (ohne Grafik), 422 Wörter;

Druckfreigabe (auch auszugsweise) erteilt. Bei Abdruck Belegexemplar erbeten.


Die Deutsche Sachwert Kontor AG ist Spezialanbieter von außergewöhnlichen Liegenschaften nach §§ 7h, 7i EStG Denkmalschutz sowie attraktive Zweitmarkt-Immobilien in zentrumsnahen Lagen von Leipzig. Die Liegenschaften befinden sich innerhalb eines Radius von 2 km um das Stadtzentrum. Bisher wurden alle Wohnungen (rd. 600 Stück) durch unsere Baupartner pünktlich an die stolzen Eigentümer übergeben und vermietet. Unsere Leidenschaft gilt der Erhaltung historischer Liegenschaften und der Schaffung hoher Wohnqualität - mit viel Liebe zum Detail und im Einklang mit den neuesten Regeln der immer strengeren Energiesparverordnungen.